flacher Bauch

Bauch weg ohne Diäten – 7 Möglichkeiten für Faule

Viele Mädchen träumen von einem flachen Bauch, aber in diesem Bereich ist es ziemlich schwierig, Gewicht zu verlieren. Einfache Lifehacks helfen jedoch dabei, einen hervorstehenden Bauch loszuwerden, ohne Ernährung und Sport einzuschränken, obwohl sie natürlich die wichtigsten Mittel zur Korrektur der Figur bleiben.

Mach deinen Rücken gerade!

Die Körperhaltung beeinflusst alle unsere Organe, das Wohlbefinden und natürlich das Aussehen. Versuchen Sie, Ihren Rücken zu strecken, sobald Sie sich daran erinnern, und noch effektiver – kaufen Sie einen Haltungskorrektor. Eine aufgerichtete Wirbelsäule trägt dazu bei, die Körpergröße zu erhöhen, die Brust zu formen und den Bauch optisch flacher zu machen.

Und dank des Muskelgedächtnisses wird der Bauch in einem Monat flacher.

Wasser trinken

Ja, es gibt Experten die sagen, dass die Notwendigkeit, 2 Liter sauberes Wasser pro Tag zu trinken, ein Mythos ist. Aber du kannst den Durst definitiv nicht ertragen! Versuchen Sie, auf Ihren Körper zu hören, sonst beginnt er, lebensspendende Feuchtigkeit im ganzen Körper abzulagern, auch im Bauch – nicht viele Menschen bemerken Schwellungen am Bauch, aber es wirkt sich auf die Silhouette aus.

Auf die Toilette gehen

Vielen ist es peinlich, an einem öffentlichen Ort auf die Toilette zu gehen, und es auszuhalten, bis sie nach Hause kommen. Denken Sie daran, dass eine volle Blase die Wände des Peritoneums dehnt und der Magen prall aussieht.

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 5-7 Mal am Tag auf die Toilette gehen – dies ist die Menge, die Ärzte für optimal halten.

Essen gründlich kauen

Je mehr Zeit Sie mit dem Kauen verbringen, desto leichter kann Ihr Magen Nahrung verdauen, was bedeutet, dass Sie Blähungen vermeiden können. Darüber hinaus sendet gründliches Kauen ein Sättigungssignal an das Gehirn, sodass Sie nicht zu viel essen und sich lange nicht hungrig fühlen.

Lies auch  Top 6 Tipps zur Gesichtsreinigung

Atmen Sie durch die Nase

Beim Atmen durch den Mund schlucken wir überschüssige Luft, was zu Blähungen führt. Dasselbe passiert, wenn wir Kaugummi kauen, also versuchen Sie, ihn durch Bonbons oder ein erfrischendes Mundspray zu ersetzen.

Kontrollieren Sie Ihre Hormone

Hormonelles Versagen kann zu einer Veränderung der Figur führen: Der Mangel an weiblichen Hormonen führt zu einer Ansammlung von Fett im Bauch. Nachdem Sie sich mit diesem Problem befasst haben, werden Sie feststellen, wie sich Ihre Figur verändert hat.

Liege Japanisch

Die Japaner sind sich sicher: Wenn Sie sich 20-30 Minuten am Tag hinlegen, Ihre Füße auf einen Hügel stellen und eine Handtuchrolle unter Ihren unteren Rücken legen, Sie werden es bald bemerken, wie ein flacher Bauch aussieht.

Und die Muskeln werden sich an diese Position gewöhnen, die Silhouette wird sich verändern.