Die Vorteile und Nachteile von Olivenöl

Die Vorteile und Nachteile von Olivenöl

Olivenöl wird nicht nur zum Dressing von Salaten verwendet. Die Vorteile von Olivenöl liegen im hohen Gehalt an Vitaminen, Fettsäuren und anderen gesunden Substanzen. Seine nützlichen und heilenden Eigenschaften werden verwendet, um die Leber zu reinigen, Arteriosklerose zu behandeln und Blutgefäße zu reinigen.

Zusammensetzung

Ein nützliches Pflanzenprodukt ist reich an Ölsäure, sein Anteil beträgt 80%, bei der Sonnenblumensorte nur 35%. Ölsäure nimmt den Darm gut auf, fördert Stoffwechselprozesse, stärkt die Gefäßwände.

Die Zusammensetzung von Olivenöl enthält Omega-9-Fettsäuren. Sie sind nützlich, krebserregende Wirkung, niedriger Blutdruck. Sie werden verwendet, um Diabetes und Fettleibigkeit zu verhindern. Omega-9-Fettsäuren tragen zur Normalisierung des Cholesterinspiegels im Blut bei und reduzieren dessen schädliche Vielfalt.

Die in der Zusammensetzung enthaltene Linolsäure beschleunigt die Wundheilung und verbessert das Sehvermögen .

Die Vitamine A, D, K stärken die Darmwand und das Knochengewebe. Vitamin E stellt die Glätte der Haut wieder her und verleiht dem Haar Glanz.
Nützliche Eigenschaften

Das Produkt normalisiert den Blutdruck, reduziert das Körperfett und verringert das Risiko von Blutgerinnseln.

Omega-9-Fettsäuren, die Teil des Körpers sind, zerstören freie Radikale, verlangsamen den Alterungsprozess und verringern das Risiko von bösartigen Tumoren.

Olivenöl ist nützlich für Magen, Zwölffingerdarm, Leber, fördert die Heilung von Geschwüren, hat eine ausgeprägte regenerierende Wirkung.
Das beste Olivenöl

*Jordan Olivenöl – Natives Olivenöl extra (1 l)

Das Maximum der vorteilhaften Eigenschaften ist in Olivenöl der kalten mechanischen Extraktion, die nicht höher als + 27C erhitzt wird.

Diese Kategorie nennt sich Extra Virgin, gekennzeichnet mit DOP (Denominacion de Origen Protegida), schützt die Herkunftsangabe. Dieses Olivenöl ist das beste und nützlichste, es wird zum Dressing von Salaten verwendet.

Lies auch  Nützliche Eigenschaften von Linsen

Die nächsthöhere Qualitätskategorie ist “Feingrünes Olivenöl” oder “Halbfeines Olivenöl”. Es zeichnet sich durch seinen natürlichen Geschmack und sein natürliches Aroma aus.

Raffiniertes (raffiniertes Olivenöl oder nur Olivenöl) Olivenöl wird zum Braten verwendet, da es keinen Rauch und Schaum abgibt, ein Minimum an Karzinogenen bildet und kostengünstig ist. Bei der Herstellung werden Virgin-Produkte mit Lösungsmitteln oder Adsorbentien gereinigt.

Olivenöl ist nützlich, wenn es richtig gelagert wird. Das Produkt ist Licht- und Luftempfindlich. Benötigt einen dunklen, kühlen Raum, einen dicht verschlossenen Behälter. Die ideale Temperatur beträgt +10 .. + 15C.
Gallensteinkrankheit

Die Ursache von Gallensteinen ist gekochte Nahrung, sie trägt zur Bildung von Oxalsäuresalzen bei. Es ist nützlich, gekochtes Essen mit frischen Kräutern und Salaten zu kombinieren.

Reinigungsklistier zum Auflösen von Sand in der Gallenblase:

Rühren Sie 1/2 Tasse Zitronensaft und 1/2 Tasse Olivenöl.
Trinken Sie zwei Stunden nach dem Abendessen etwas.
Legen Sie sich auf die rechte Seite und legen Sie ein Heizkissen unter die Leber.
Wiederholen Sie am Morgen die Einlaufbehandlung.

Das Verfahren beseitigt eine Stagnation der Galle, entfernt Sand.

Ein anderes Rezept:

Bereiten Sie 0,5 Liter Olivenöl und 0,5 Liter gefilterten Saft frischer Zitronen zu.
Warten Sie mindestens 6 Stunden nach der letzten Mahlzeit.
Trinken 4.s. Öl, sofort trinken 1.s. Zitronensaft.
Wiederholen Sie alle 15 Minuten.
Wenn das Öl ausgeht, den Rest des Zitronensaftes trinken.

Steine ​​in den Gallenwegen:

Nehmen Sie ein pflanzliches Produkt für 1/2 TL. Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten nach und nach eine Einzeldosis auf ein halbes Glas bringen.

Leberreinigung

Machen Sie am Abend zuvor einen Klistier.

1-3 Tage. Morgens ein reinigender Einlauf, nachmittags frischen Apfelsaft trinken.

Bereiten Sie am dritten Tag bis 19:00 Uhr Ortszeit 300 ml Olivenöl und 300 ml frischen Zitronensaft zu.

Lies auch  5 leichte erfrischende Köstlichkeiten ein Sommergenuss

Genau um 19:00 Uhr dauert 3s.s. erhitzt auf +30 .. + 35С Olivenöl, 1s.l trinken Zitronensaft.
Binde eine Wärmflasche an die Leber, lege ein Handtuch darauf und lege dich auf die rechte Seite.
Alle 15 Minuten 3s. Öl, trinken 1.s. Zitronensaft.
Trinken Sie das gesamte Öl auf diese Weise. Mit der letzten Dosis den restlichen Zitronensaft trinken.

*Jordan Olivenöl – Natives Olivenöl extra (1 l)

Nach einiger Zeit – eine Stunde, zwei, mehrere Stunden – öffnen sich die Kanäle, Sie müssen zur Toilette gehen (es ist besser, einen Topf vorzubereiten).

Bilirubin-Steine, schwarze Galle, gelbe Cholesterinflocken, Filme beginnen herauszukommen.

Wenn die Reinigung nach ein oder zwei Stunden erfolgt ist, legen Sie vor dem Schlafengehen einen Reinigungsklistier auf, der morgens wiederholt werden sollte.

Beginnen Sie den Morgen des nächsten Tages mit einem leichten Frühstück.

Der maximale Nutzen der Reinigung der Leber mit Olivenöl ist, wenn der Eingriff nach drei bis vier Monaten durchgeführt wird. Erhöhen Sie die Ölmenge jedes Mal um 30-50 ml. Nach vier oder fünf Reinigungen kommen die ältesten Steine ​​heraus. Reinigen Sie dann die Kanäle einmal im Jahr.
GI-Behandlung

Magengeschwür

Rezept 1:

In ein Glas Aloe-Saft ein Glas Olivenöl geben, drei Tage stehen lassen.
In 1 ml kleinen Behälter geben. Honig, 2 stunden köcheln lassen.
Mische beide Verbindungen.

Nehmen Sie zur Behandlung von Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren 1El. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 4-5 mal am Tag. Der Kurs dauert einen Monat.

Rezept 2:

Um die Arbeit von Magen und Darm zu verbessern, ist es sinnvoll, auf leeren Magen 1El. Olivenöl.

Verstopfung Das Produkt fördert den Stuhlgang, normalisiert den Stuhl, ist nützlich bei Verstopfung und Hämorrhoiden.

Lies auch  Zuckerfreies Eis selbst machen - 6 gesunde Rezepte

Rezept 1:

Nehmen Sie 1 TL. Fasten Olivenöl.

Rezept 2:

Erhitzen Sie das Öl in einem Behälter mit warmem Wasser.

Setzen Sie Einläufe.
Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle

Warmes Olivenöl ist gut für Zahnfleischerkrankungen.

Rezept 1:

Befeuchten Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten mit einem therapeutischen Produkt und reiben Sie sie in das Zahnfleisch ein.

Rezept 2:

Um Zahnfleisch zu behandeln, ist es schmerzhaft, das Produkt jeden Morgen 10 Minuten lang im Mund zu halten. Am Ende ausspucken, nicht schlucken.

*Jordan Olivenöl – Natives Olivenöl extra (1 l)

Parodontitis:

Shuffle 1El.. Raffiniertes Olivenöl und 30% Schöllkraut- Tinktur ergeben eine homogene Emulsion.

Schmieren Sie das Zahnfleisch 2-3 mal am Tag. Öl kann durch Glycerin ersetzt werden.
Sklerose Vorteile

Bei Vergesslichkeit, Kopfschmerzen und im Bereich des Herzens, Unsicherheit beim Gehen, zur Gefäßvergrößerung, nehmen Sie gesundes Knoblauchöl:

Kneten Sie die Knoblauchzehen in einer Aufschlämmung, legen Sie sie in einen Glasbehälter, gießen Sie ein Glas Extra Virgin-Sortenprodukt ein und kühlen Sie es ab.
Mischen Sie nach einem Tag 1 TL. Knoblauchzusammensetzung mit 1 TL. Zitronensaft.

Nehmen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten für einen Monat.

Schaden und Gegenanzeigen

Es ist notwendig, Olivenöl mit Vorsicht bei Gallensteinen oder Gallenblasenentzündung zu nehmen. Das Produkt hat eine ausgeprägte choleretische Wirkung, die die Steine ​​berühren und eine Verstopfung der Kanäle verursachen kann.

Jedes Pflanzenöl erhöht die Belastung des Verdauungssystems, es ist auch sehr kalorienreich. Wenn die Gesundheit in Ordnung ist, ist es daher sinnvoll, bis zu 1-2El am Tag einzunehmen.

Oliven wachsen nicht in Deutschland, das Produkt wird importiert. Verzichten Sie daher nicht vollständig auf die traditionellen pflanzlichen Sonnenblumen- und Leinsamenöle.