Stoffwechsel anregen und schnell Fett verbrennen

Stoffwechsel anregen und schnell Fett verbrennen

Oft wollen wir, den Stoffwechsel anregen um die verhassten Kilos schnell wegzubekommen, und beschränken unsere tägliche Ernährung so, dass wir nicht einmal das Niveau des Grundbedarfs decken. 

So kann man aber nicht schnell Fett verbrennen

Unser Körper erkennt, dass die “schlechten Tage” gekommen sind und geht in den Energiesparmodus über.

Das heißt, der Körper spart mehr und mehr Kalorien in Reserve, so dass nur noch ein Minimum übrig bleibt. Daher kommt das Paradoxon – wir essen immer weniger, aber nehmen manchmal zu. 

Und je niedriger die Kalorienaufnahme, desto schlechter der Stoffwechsel.

Sie wollen abnehmen? Den Stoffwechsel anregen ist einfach, es gibt mehrere sehr effektive Möglichkeiten.

So kann der Körper die Möglichkeit bekommen, die zusätzlichen Pfunde mit neuer Kraft zu bekämpfen.

Esse oft und rege deinen Stoffwechsel an

1. Oft essen und Stoffwechsel anregen

Man sollte öfter als 4 Mal am Tag essen. Es sollte zwar oft gegessen werden, aber in kleinen Portionen. Hunger verlangsamt den Stoffwechsel und senkt das Energieniveau, das kein Fett verbrennt, sondern sich ansammelt.

2. Mehr bewegen und Stoffwechsel anregen

Jede körperliche Aktivität, ob beim Gehen oder Radfahren, Schwimmen oder Tanzen, fördert die Fettverbrennung. Am meisten bevorzugt werden Kraftübungen, die das Muskelwachstum fördern, da Muskeln auch im Ruhezustand Kalorien verbrauchen! 

Das heißt, je mehr Muskeln du hast, desto mehr Kalorien verbrennst du im Laufe des Tages pro Minute, unabhängig davon, ob du Sport treibst oder nur fern siehst. 

Daher lohnt es sich, den Stoffwechsel durch regelmäßige Übungen mit Gewichten zu beschleunigen. Und denke daran, dass zum Verlieren von Kalorien nicht einmal spezielle Übungen, teure Fitnessclubs und eine exklusive Sportuniform von bekannten Marken benötigt werden. 

Beliebige Bewegungen sind geeignet, anstelle von Gewichten kannst du beispielsweise Wasserflaschen verwenden. Die Hauptsache ist, sich zu bewegen!

lass dich massieren und rege deinen Stoffwechsel an

3. Massieren lassen und Stoffwechsel anregen

Jede Art von Massage (Anti-Cellulite, Sport, Vakuum, sogar Selbstmassage zu Hause) stimuliert perfekt die Durchblutung und die Lymphdrainage, was den Stoffwechsel erheblich beschleunigt.

Lies auch  7 Geheimnisse für eine jugendliche Haut
4. In die Sauna gehen und Stoffwechsel anregen

Nach einem Saunabad oder einem Infrarotbad, kann die Haut als unabhängiges Organ frei atmen. Der Körper erwärmt sich, die Poren werden geöffnet, die Durchblutung der Zellen wird gesteigert, so kann man den Stoffwechsel anregen. Wenn nach der Sauna noch kalt geduscht wird, beschleunigt man den Stoffwechsel ebenfalls.

5. Trinke viel Wasser und Stoffwechsel anregen

Wasser ist ein wichtiger Bestandteil des Stoffwechsels im menschlichen Körper. Wasser unterdrückt den Appetit und hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen. Wasser ist die Matrix des Lebens, die Grundlage des Stoffwechsels. 

Ein Wassermangel kann den Stoffwechsel erheblich verlangsamen – denn die Hauptaufgabe der Leber besteht in diesem Fall darin, die Flüssigkeitsreserven im Körper wiederherzustellen und kein Fett zu verbrennen.

Schalfe genug und rege deinen Stoffwechsel an

6.Schlafe genug und rege den Stoffwechsel an

Tiefschlaf fördert die Erneuerung der Gehirnzellen, die Produktion von Wachstumshormon im Körper, was den Stoffwechsel beschleunigt und dementsprechend Kalorien verbrennt und zu Gewichtsverlust führt. Wichtig ist aber, früh schlafen gehen und nicht zu lange schlafen.

7. Geh mal raus und rege den Stoffwechsel an

Vor allem im Frühjahr. Sonnenlicht und frische Luft steigern die Aktivität des Menschen, beschleunigen den Stoffwechsel und stabilisieren und aktivieren die Abwehrkräfte.

8. Freunde dich mit Aromatherapie an um den Stoffwechsel anzuregen

Zum Beispiel hilft ätherisches Wacholderöl, Muskelschmerzen zu lindern, Blutgefäße zu erweitern, wodurch die Durchblutung verbessert und der Stoffwechsel beschleunigt wird. Es kann zur Massagecreme hinzugefügt werden oder man kann einfach den Geruch einatmen.

9. Sei optimistisch und rege deinen Stoffwechsel an

Stress setzt Fettsäuren frei, die im gesamten Kreislauf verteilt und im Fett gespeichert werden. Lerne es nach einem anstrengenden Tag, zu entspannen, Meditation oder Yoga helfen dabei.

10. Iss genügend Proteine

Die Ernährung sollte reich an Eiweiß, Gemüse, Obst und Vollkornprodukten sein. Verarbeitete Lebensmittel sind schwer verdaulich und der Stoffwechsel verlangsamt sich. Protein reiche Ernährung ist eines der Schlüsselinstrumente zur Beschleunigung des Stoffwechsels. Proteine ​​geben ein Gefühl der Fülle für eine lange Zeit.

Lies auch  Warum Zitrone gesund ist

11. vergiss das Frühstück nicht und rege deinen Stoffwechsel an

Während des Schlafes verlangsamt sich der Stoffwechsel und wird erst durch das Frühstück wieder beschleunigt

12. Würziges Essen und Stoffwechsel anregen

Wissenschaftler haben bewiesen, dass würziges Essen den Stoffwechsel beschleunigt. Daher sollten moderate Mengen an würzigem Paprika, Saucen, Senf und anderen würzigen Gewürzen verwendet werden.

13. Bade in der Sonne und rege deinen Stoffwechsel an

Ein hoher Vitamin D-Spiegel ist mit dem Stoffwechsel verbunden. Der beste Weg, um dieses Vitamin zu bekommen, ist, 15 Minuten in der Sonne zu bleiben. Lache die Sonne an! Denn über die Zähne wird Vitamin D am besten aufgenommen.

14. Achte auf Calcium und rege deinen Stoffwechsel an

Wenn tagsüber genügend Calcium zu sich genommen wird, kann dies den Stoffwechsel beschleunigen.

Der Körper braucht Calcium, um Vitamin D zu verarbeiten. Sesamsamen sind reich an Kalzium. 2-3 Teelöffel pro Tag reichen aus.

15. Bade salzig und rege deinen Stoffwechsel an

Nimm abends ein Bad mit Salz. Dies wird dazu beitragen, Giftstoffe loszuwerden und den Stoffwechsel zu beschleunigen.

treibe Sport und rege deinen Stoffwechsel an
16. Sport treiben und Stoffwechsel anregen

Bewegung beschleunigt auch den Stoffwechsel und hilft beim Abnehmen, da der Körper viel Energie verbrauchen muss, um die Muskeln zu erhalten. Je stärker und stärker deine Muskeln sind, desto mehr Energie wird der Körper tagsüber und sogar während des Schlafens verbrauchen, wodurch es einfacher wird, zusätzliches Gewicht zu verlieren.

17. Achte auf genug Eisen und verbrenne scheller Fett

Eisen wird benötigt, um Sauerstoff zu unseren Zellen zu transportieren. Es ist auch sehr wichtig für die Darmarbeit und die Verdauung.

Lies auch  Warum Avocado gesund ist

18. Trinke keinen Alkohol und verbrenne schneller Fett

Alkohol verlangsamt den Stoffwechsel. Wenn du dich also dazu entschließt, überschüssiges Fett loszuwerden, sollten auch alkoholhaltige Getränke weglassen werden. Trinke stattdessen Kaffee oder Tee, es ist Tatsache, dass Kaffee und Tee den Stoffwechsel ebenfalls fördern.

19. Vermeide Stress und verbrenne schneller Fett

Die meisten Stoffwechselprobleme entstehen durch Stress. Wenn wir gestresst sind, verlangsamt sich unser Stoffwechsel, was zu Übergewicht führt.

20. Habe öfter Sex!

Sex beschleunigt den Stoffwechsel, denn beim Orgasmus wird das Blut intensiv mit Sauerstoff gesättigt, die Gewebenahrung verbessert und somit der Stoffwechsel beschleunigt.

Mache Sex und rege deinen Stoffwechsel an

Der Stoffwechsel ist ein chemischer Prozess im Körper, der Nahrung in Energie umwandelt. Gesunder Lebensstil, richtige Ernährung und regelmäßige Bewegung. Hier sind die Faktoren, die den Stoffwechsel auf natürliche Weise regulieren.

Wenn der Stoffwechsel gestört ist, kannst du die folgenden Rezepte anwenden.
  • Schneide dünne Scheiben von einem Apfel, gieße 300 ml Wasser hinein und füge 1 Esslöffel gehackten Zimt hinzu.2 Stunden kalt stellen. Vor dem Schlafengehen trinken. Dieses Rezept beschleunigt den Stoffwechsel und entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper.
  • Um den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Magen-Darm-Funktion zu verbessern, gebe 1 Esslöffel gehackten Zimt und einen halben Teelöffel gehackten Ingwer in deinen Joghurt.Gut mischen und zweimal täglich, morgens und abends trinken oder essen.
  • Um den Stoffwechsel zu beschleunigen und den Körper zu stärken, nimm 300 ml grünen Tee und füge 1 Esslöffel gehackten Zimt hinzu.Danach eine Weile abkühlen lassen. Trinke es eine halbe Stunde vor dem Mittag- und Abendessen.
  • Trinke heißes Wasser mit Zitrone. Mit Zitronensaft kannst du deinem Körper eine leichte, reinigende, wohltuende und vitaminreiche Wirkung verleihen. Es hilft, den Körper zu metabolisieren, zu regulieren und zu reinigen. Auf diese Weise können die Nährstoffe, die der Körper aus der Nahrung erhält, besser aufgenommen werden.