mädchen schlafen

Wie sich Ihr Leben verändert – wenn Sie immer genug schlafen

Schlafmangel ist die Ursache für viele Krankheiten wie Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. Außerdem, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, werden Sie gehorsamer. Aber was ist, wenn jeder von uns genug Schlaf bekommt? Was genau wird sich in Ihrem Leben ändern, wenn Sie aufhören, Schlaf für andere Dinge zu opfern?

Schlafen ist die beste Medizin

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unser Leben zu verändern, aber manchmal vergessen wir, dass wir neben körperlicher Betätigung auch eine andere wunderbare Medizin haben – den Schlaf. Wenn Sie freie Tage haben oder am Wochenende entspannen, können Sie am besten daran arbeiten, die Schlafgewohnheiten zu korrigieren.

Unsere Schlafprobleme sind so schwerwiegend, dass die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) sie als “Epidemie der öffentlichen Gesundheit” bezeichnen. Während nur ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung Schlafstörungen hat, ist dies sehr selten. Fast die Hälfte der Weltbevölkerung schläft nicht regelmäßig genug: 40% der Menschen schlafen weniger als 7 bis 9 Stunden pro Nacht. Jugendliche und Kinder brauchen noch mehr Schlaf.

schlafen als medizin

Zu langes Schlafen ist jedoch auch ungesund. Glücklicherweise schlafen nur 5% der Menschen mehr als 9 Stunden pro Nacht. Durch den Schlaf fühlen wir uns besser, aber seine Bedeutung geht weit über die bloße Verbesserung der Stimmung oder die Beseitigung von Tränensäcken hinaus. Angemessener Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils und kann sich positiv auf Herz, Verstand und Gewicht auswirken. In der Tat ist Schlaf genauso wichtig wie gesunde Ernährung und Bewegung.

Lies auch  Stoffwechsel anregen Hausmittel

Leider stört die moderne Welt den natürlichen Schlaf. Heute schlafen wir weniger als früher, und auch die Schlafqualität ist gesunken. Und doch wissen wir, dass sich mehr Schlaf positiv auf unser Leben auswirkt. Aber wie?

Schlafen bringt Glück

Sie müssen zugeben, dass Ihr Tag, wenn Sie heute Abend wenig geschlafen haben, kaum als produktiv und glücklich bezeichnet werden kann. Wissenschaftliche Studien bestätigen dies. Studien haben gezeigt, dass ein guter Schlaf das Glück und die Produktivität bei der Arbeit beeinträchtigt. Wenn Sie außerdem regelmäßig genug schlafen, ist Ihre Stimmung im Durchschnitt besser als die, die wenig schlafen. Und selbst wenn Sie plötzlich Ihr Gehalt erhöhen, wird das Glücksniveau niedriger sein, als wenn Sie nur genug Schlaf bekommen.

Schlafen hilft, aufmerksamer zu werden

Einverstanden ist es viel schwieriger, den Überblick zu behalten, wenn Sie wenig geschlafen haben. Regelmäßiger Schlafmangel lenkt Sie ab und macht Sie unaufmerksam. Und das passiert Erwachsenen. Aber was ist mit den Kindern? Wissenschaftler stellen fest, dass Kinder anders auf Schlafmangel reagieren. Laut einer in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlichten Studie sind Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren, die weniger als acht Stunden schlafen, mit höherer Wahrscheinlichkeit hyperaktiv, impulsiv und können häufig abgelenkt werden. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass ein längerer Schlafmangel zur Entwicklung von Symptomen von ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) im Kleinsten führen kann.

*Grüner Tee hilft gegen die Auswirkungen von zu wenig Schlaf

Schlafen kann die Jugend verlängern

Wenn Sie also regelmäßig nicht genug schlafen, werden Sie gereizter, trauriger und unaufmerksamer. Das ist aber noch nicht alles. Im Vergleich zu denen, die genug Schlaf bekommen, können Sie älter als Ihr Alter aussehen. Tatsache ist, dass schlechter Schlaf mit Hautkrankheiten verbunden ist. Einige Studien zeigen, dass Schlafmangel, Depressionen, Angstzustände und chronische Hautprobleme Hand in Hand gehen. Die Studie zeigte, dass Menschen, die normalerweise gut schlafen, sich nach dem Aussetzen an ultraviolette Strahlung besser erholen und ihre Haut sich auch nach dem Testen mit Klebeband schneller erholt. Sie zeigten auch weniger Zeichen des Alterns.

Lies auch  Hausmittel gegen Allergien

Gesunder Schlaf – Vorbeugung von Depressionen

Es ist klar, dass der Schlaf unseren Körper entspannt, und dank dessen produziert unser Körper mehr Melanin und Serotonin. Beide Hormone wirken den Wirkungen von Stresshormonen (Adrenalin und Cortisol) wirksam entgegen. Laut dem Spanish Heart Fund (EFC) fühlen wir uns körperlich und emotional besser, wenn wir genug Schlaf bekommen. Im Gegenteil, schlechter Schlaf erhöht die Produktion von Stresshormonen und hilft Depressionen, ein Partner in unserem Leben zu werden.

Wie macht man Sprache besser?

Sie wissen wahrscheinlich, dass eine vom Autofahren müde Person einem betrunkenen Fahrer ähnelt. Aber wussten Sie, dass ein längerer Wachzustand zu Sprachproblemen führen kann? Schlafmangel führt zu wiederholter Verwendung der gleichen Wörter, einem langsamen und eintönigen Ton im Gespräch. Holen Sie sich daher am Vorabend einer wichtigen Präsentation oder Aufführung genügend Schlaf.

Schlaf verlängert das Leben

Ausreichender Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Einer der langfristigen Vorteile besteht darin, dass die erforderliche Anzahl von Schlafstunden von 7 auf 8 Stunden pro Tag mit einem Anstieg der Lebenserwartung verbunden ist (zu wenig oder zu viel Schlaf korreliert mit vorzeitigem Tod), wie eine Studie in einem Krankenhauszentrum ergab St. Luke-Roosevelt in New York (USA).